„Coaching“ ist ein dynamischer Prozess, in dem ich Menschen meine volle Präsenz zur Verfügung stelle, um sie auf ihrem individuellen Weg zur Entwicklung und Umsetzung ihrer persönlichen Ziele in einem vertrauensvollen Rahmen zu begleiten. Gewaltfreie Kommunikation als bedürfnisorientierte Grundhaltung und Modell zur Klärung innerer und äußerer Konflikte und die Techniken des ROMPC®  zur Stressbewältigung als Blockaden-lösendes Verfahren ergänzen sich dabei in ihrer Wirkung. Die Aufmerksamkeit liegt darauf, ein Ziel oder eine Vision zu formulieren, innere Beweggründe zu reflektieren, bewusste und unbewusste Widerstände zu identifizieren, sich hinderlichen Glaubenssätzen zuzuwenden und darüber eigene Kräfte und Ressourcen zu mobilisieren.

Dieser Prozess schafft Klarheit, entwickelt Handlungsmöglichkeiten, vermittelt Selbstsicherheit und ermutigt, neue Schritte zu wagen. Daneben passiert das Training wichtiger Selbstmanagement-Kompetenzen fast von selbst.

Eine Coaching-Sitzung dauert in der Regel 90 Minuten. Je nach Thema und Fragestellung kann ein Coaching-Prozess nach einer Sitzung beendet sein oder sich über mehrere Sitzungen erstrecken.

Übrigens stammt das Wort „Coach“ ursprünglich aus der englischen Sprache und bedeutet „Kutsche“. Ich lade Sie herzlich ein, sich mit Ihren Themen und Fragestellungen dieser Kutsche anzuvertrauen, mit der wir uns gemeinsam auf den Weg zu Ihren Lösungen aufmachen!